Ethylenzersetzer

Für Obstsorten, die (unter CA-Bedingungen) für Ethylen anfällig sind, wie Kiwi (oder Persimone/Kakipflaume), ist ein Ethylenzersetzer vonnöten. Der Ethylenzersetzer von Van Amerongen entfernt Ethylen aus Kühlzellen auf Basis katalytischer Verbrennung; damit kann Ethylen auf jedem gewünschten Niveau gehalten werden, sowohl im ppm- als auch ppb-Bereich. 

Unter Anwendung des sogenannten SwingTerm-Prinzips, im Grunde ein großer Wärmetauscher, wird die gesäuberte Luft nur minimal erwärmt. Der Ethylenzersetzer verbrennt Ethylen mit Hilfe von Sauerstoff zu CO2 und Wasser, beides inerte Stoffe. Unser Ethylenzersetzer ist serienmäßig in drei Kapazitäten lieferbar (Tabelle xx). Auf Anfrage können auch andere Kapazitäten produziert werden.



Van Amerongen Ethylenzersetzer:

  • Maximale Rückkühlung von Luft durch hochwertigen Wärmetauscher (Porcelain honeycomb)
  • Hoher katalytischer Wert durch hohen Platingehalt Aluminatkörner (0,6 g kg-1) 
  •  Geringe optimale Verbrennungstemperatur von 250 °C 
  • Temperaturdifferenz zwischen ein- und ausströmender Luft von < 5 °C.

Der Vorteil unseres Porcelain Honeycomb Wärmetauschers im Vergleich zu den üblicherweise verwendeten keramischen Kügelchen oder Kies (Splitt):

  • Höhere thermische Effizienz
  • Kleineres Druckgefälle über das thermische Bett Schnellerer Wärmetausch
  • Geringeres Gewicht. 

Vielen Dank für Ihre Nachricht

Van Amerongen CA Technology B.V.

While submitting this form there could an popup requesting you to click some images. This is to prevent abuse.